Landratsamt

Landratsamt Weilheim-Schongau

 

 

 

Verwaltungsgemeinschaft Habach

 

 

 

Tourismus

 

Tourismusverband Pfaffenwinkel

 

 

 

ASV Antdorf e.V.

ASV Antdorf e.V.

 

 

 

 

 

 

 
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Gemeinde Antdorf

Vorschaubild Gemeinde Antdorf

Bürgermeister Klaus Kostalek

Schleierweg 3
82387 Antdorf

(08856) 91999
(08856) 2001

E-Mail:
Homepage: www.antdorf.de

Öffnungszeiten:
Montag und Mittwoch von 17.00 – 19.00 Uhr
Freitag von 09.00 – 10.00 Uhr

1. Bürgermeister: Klaus Kostalek
2. Bürgermeister: Franz Thanner
3. Bürgermeister: Karl Kuhn

Nachfolgend finden Sie hier einen Überblick zum Ort, mit den wichtigsten Daten zu Land und Leuten sowie Vereins- als auch komnualpolitische Gegebenheiten. Zur Gemeinde Antdorf gehören 12 Ortsteile bzw. Weiler.


Dies sind Breunetsried, Frauenrain, Rieden, Obersiffelhofen, Schwarzenbach, Dürnberg, Weidwies, Untersiffelhofen, Gröben, Neuried, Schillersberg und Wasla. Antdorf liegt 633 m ü.M. Antdorf gehört zum Landkreis Weilheim-Schongau und liegt im Regierungsbezirk Oberbayern in der Region Oberland. Die Gemeinde hat 1120 Einwohner und eine Fläche von 2236 ha. Davon ca. 2100 ha für Landwirtschaft, Wald und Gewässer, der restliche Teil sind Siedlungs- und Verkehrsflächen.

 

Das rege Vereinsleben sorgt für keine Langeweile. Als Vereine sind hervorzuheben, Trachtenverein, Schützenverein, Sportverein, Veteranenverein, Eisstockclub, Feuerwehr, Gartenbauverein, Brauchtumsverein und Trommlerzug, Musikkapelle, Burschenverein, Fingerhakler, Mütterverein und mehrere Zusammenschlüsse kleinerer Gruppen.

 

Die Gemeinde Antdorf bildet zusammen mit den Dörfern Obersöchering, Habach und Sindelsdorf seit 1978 eine Verwaltungsgemeinschaft, mit deren Sitz in Habach.


Aktuelle Meldungen

Breitbandausbau BayGibitR Verfahren 2 - Gemeinde Antdorf

(21.04.2023)

Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von gigabitfähigen Breitbandnetzen im Freistaat Bayern
(Bayerische Gigabitrichtlinie – BayGibitR)

 

BayGibitR - Breitband Förderverfahren 

Die Kommune Antdorf beteiligt sich am Breitband-Förderprogramm des Freistaates Bayern gemäß "Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von gigabitfähigen Breitbandnetzen im Freistaat Bayern (Bayerische Gigabitrichtlinie – BayGibitR)".

Auf dieser Seite informieren wir Sie über den aktuellen Stand des Förderprozesses und veröffentlichen die notwendigen Dokumente. Alle weiteren Informationen zur Richtlinie sowie Hinweise sind auf https://www.schnelles-internet-in-bayern.de/  veröffentlicht.

 

—————————————— 

 

Verfahrensende

Die Gemeinde Antdorf beendet mit sofortiger Wirkung das Verfahren BayGibitR.

 

—————————————— 

 

Förderschritt 2 – BayGibitR, Markterkundung Bekanntmachung

Die Kommune Antdorf veröffentlicht gemäß Nr. 4.3 und Nr. 4.4 BayGibitR eine Befragung im Rahmen dieser Markterkundung.

Die Kommune bittet alle Netzbetreiber und Investoren, sich bis spätestens 31.05.2023 an der Markterkundung zu beteiligen.

Mit dem Download der Adressliste erklären Sie sich mit den Regelungen der Verpflichtungserklärung sowie den Nutzungsbedingungen einverstanden. Die Verpflichtungserklärung muss nicht unterzeichnet werden.

 

Dokumente:

Bekanntmachung zur Markerkundung (PDF) 

Karte Ist-Versorgung vorläufiges Erschließungsgebiet (PDF)

Adressliste zum vorläufigen Erschließungsgebiet (Excel)

Nutzungsbedingungen Geodaten (PDF)

Verpflichtungserklärung Geodaten (PDF)

 

——————————————

 

Förderschritt 1 – BayGibitR, Beginn Bestandsaufnahme

Gemäß der BayGibitR hat die Kommune Antdorf für das vorläufige Erschließungsgebiet die aktuelle Versorgung mit Breitbanddiensten im Download und Upload in einer Adressliste und einer Karte veröffentlicht.

 

 

[Bekanntmachung Markterkundung]

[Karte Markterkundung]

[Nutzungsbedingung Geodaten]

[Verpflichtungserklärung Geodaten]


Veranstaltungen

05.03.​2024
19:30 Uhr
Jahreshauptversammlung
-Tätigkeitsbericht 2023 -Kassenbericht 2023 -Kassenprüfungsbericht 2023 und Entlastung der Vorstandschaft -Vortrag: "Rund um die Brennnessel" mit der Gartenbäurin und Kräuterpädagogin Rosemarie Brunner [mehr]
 
23.03.​2024
13:00 Uhr
Weidenfechtkurs
Weidenflechtkurs mit Anna Jauß. Dauer ca. 4 - 5 Stunden Kursgebühr 40,00 € [mehr]
 
04.05.​2024
14:00 Uhr
Pflanzentauschmarkt
Pflanzen werden getauscht, bzw. verschenkt Wie immer gibt`s Kaffee und Kuchen [mehr]
 
01.06.​2024
09:00 Uhr
Kräuterwanderung Pollingsried / Eichendorf
Kräuterwanderung mit Rosemarie Brunner Wanderung von der Pollingsrieder Kapelle nach Eichendorf. Einkehrmöglichkeit bei Kathi`s Schmankerlkammer in Eichendorf Dauer 3 - 4 Stunden Für Mitglieder ist die Führung kostenlos. Für Nichtmitglieder ... [mehr]
 
21.09.​2024
09:00 Uhr
Ausflug nach Reisach zum Früchtegarten
Führung durch den Früchtegarten der Fam. Niederthanner. Anschließend Möglichkeit zur Einkehr. [mehr]
 
 

Fotoalben